RSS
Schaltregler: Was ist eigentlich eine Hot Loop?

Schaltregler: Was ist eigentlich eine Hot Loop?

Der Begriff ‚Hot Loop‘ ist immer relevant, wenn es um das Thema Schaltregler und ihre elektromagnetische Verträglichkeit (EMV) geht. Besonders beim Optimieren der Leiterbahnführung auf der Platine taucht dieser Begriff auf. Was aber ist damit genau gemeint? lesen

MOSFET-Datenblätter richtig lesen: Die Schaltparameter (Teil 5)

MOSFET-Datenblätter richtig lesen: Die Schaltparameter (Teil 5)

Willkommen zum nächsten Beitrag der Serie „MOSFET-Datenblätter richtig lesen“, in der wir versuchen, den Datenblättern von Leistungs-MOSFETs die Unklarheiten zu nehmen. In diesem Beitrag werfen wir einen Blick auf einige weitere Schaltparameter, die man in den Datenblättern von MOSFETs vorfindet. Wir untersuchen, welche Relevanz diese Angaben für die allgemeine Leistungsfähigkeit der Bausteine haben. lesen

Welchen Widerstand für die High-Side-Strommessung wählen?

Welchen Widerstand für die High-Side-Strommessung wählen?

Frage: Ist ein 100-Ω-Widerstand vor einem MOSFET-Gate Voraussetzung für Stabilität? Antwort: Auf die Fage, wie man ein MOSFET-Gate beschaltet, wird ein erfahrener Ingenieur antworten „mit einem Widerstand von etwa 100 Ω”. Sie können sich darüber wundern und den Nutzen sowie den Widerstandswert in Frage stellen. Aus reiner Neugier wollen wir diese Aussage untersuchen. lesen

Bodenfeuchte und pH-Wert
temperaturkompensiert messen

Bodenfeuchte und pH-Wert temperaturkompensiert messen

In diesem Analogtipp zeigen wir, wie Sie die Bodenfeuchte und den pH-Wert messen und gezielt beispielsweise für ein effektives Pflanzenwachstum einsetzen können. lesen

Störungsarme negative Spannungen erzeugen

Störungsarme negative Spannungen erzeugen

Linearregler eignen sich zum Filtern von Versorgungsspannungen für störempfindliche Schaltungen, wenn man einige Punkte beachtet. Auch für negative Spannungen ist diese Art der Filterung sehr sinnvoll. Dieser Power-Tipp zeigt, wie es geht. lesen

Wie sich Einschaltströme wirkungsvoll begrenzen lassen

Wie sich Einschaltströme wirkungsvoll begrenzen lassen

Leistungsstarke Lasten sind beim Einschalten für Sicherungen und Bauelemente ein großer Stressfaktor, da hierbei sehr hohe Ströme fließen. Vermeiden lassen sich diese mit Einschaltstrombegrenzern auf der Basis von NTC- und PTC-Thermistoren, die auch kombiniert eingesetzt werden können. lesen

Lichtintensität in eine
elektrische Größe wandeln

Lichtintensität in eine elektrische Größe wandeln

In diesem Analogtipp stellen wir eine Schaltung vor, mit der man die Lichtintensität über ein breites Spektrum messen und steuern kann. Anwendungen finden sich in Smart Agriculture. lesen

Analoge Eingangsmodule
für Prozesssteuerungen

Analoge Eingangsmodule für Prozesssteuerungen

Mit einem hochintegrierten, konfigurierbaren System-ADC lassen sich analoge Eingangsmodule einfach entwickeln. Der AD4111 detektiert Stromkreisunterbrechungen und lässt sich unipolar betreiben. lesen

Wo soll die Spule
auf der Leiterplatte hin?

Wo soll die Spule auf der Leiterplatte hin?

Die Spule eines Schaltreglers ist kein Teil der kritischen Hot Loop. Es ist aber durchaus sinnvoll, Steuerleitungen nicht unter oder sehr nahe an der Spule zu führen. Wie das praktisch realisierbar ist, zeigt unser Power-Tipp. lesen

1953: Der erste Silicium-Einkristall

1953: Der erste Silicium-Einkristall

Neben der Erfindung des Transistors ist die Herstellung und Entwicklung von Silicium-Leistungshalbleitern prägend für die aufkommende Elektronikindustrie gewesen. Eine der bahnbrechenden Entwicklungen war die Herstellung von einkristallinem Reinst-Silicium. lesen

Sponsored by

Analog-Praxis Newsletter
* Ich bin mit der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten gemäß Einwilligungserklärung einverstanden.
Spamschutz:
Bitte geben Sie das Ergebnis der Rechenaufgabe (Addition) ein.