Suchen

Tools WEBENCH mit CAD-Export

| Autor: Kristin Rinortner

Stromversorgungs- und LED-Beleuchtungsdesigns aus Webench einfach an CAD-Plattformen von Cadence, Altium, RS und Mentor exportieren

WEBENCH mit CAD-Export
WEBENCH mit CAD-Export
(Quelle: Redaktion Elektronikpraxis)
Phil Gibson hatte es für den Sommer avisiert. Zur electronica war es so weit: Texas Instruments hat die WEBENCH-Tools mit einer einfachen Exportfunktion für Schaltpläne an CAD-Plattformen von Cadence, Mentor Graphics, RS und Altium erweitert.

Gemeinsam mit Accelerated Designs und in Zusammenarbeit mit den Herstellern der CAD-Plattformen hat Texas Instruments die WEBENCH-Plattform um „WEBENCH Schematic Export“ ergänzt. Ingenieure können damit ihre dynamisch erzeugten Schaltungen zu Stromversorgungen und LED-Beleuchtungen an CAD-Plattformen wie OrCAD Capture CIS (Cadence), DxDesigner (Mentor Graphics), Altium Designer, Altium P-CAD sowie DesignSpark (RS) exportieren. Vor dem Export lässt sich die Leistungsfähigkeit der Schaltung in WEBENCH Designer und Architect simulieren. Unterstützt werden mehr als 30.000 Bausteine. Bis dato sind etwa 7000 Schaltungen implementiert.

Über den Autor

 Kristin Rinortner

Kristin Rinortner

, ELEKTRONIKPRAXIS - Wissen. Impulse. Kontakte.