Suchen

Grundlagen Buchverlosung „Simulation in LTspice IV“

| Autor: Kristin Rinortner

Das Buch „Simulation in LTspice IV “ von Gilles Brocard ist eine Art lebendige Bedienungsanleitung für die Simulationssoftware LTspice IV. Wir haben fünf Bücher verlost.

Unsere Glücksfee Giulia hat die fünf glücklichen Gewinner gezogen
Unsere Glücksfee Giulia hat die fünf glücklichen Gewinner gezogen
(Unsere Glücksfee Giulia hat die fünf glücklichen Gewinner gezogen )
Das Buch „Simulation in LTspice IV – Handbuch, Methoden und Anwendungen“ von Gilles Brocard ist eine Art lebendige Bedienungsanleitung für die Simulationssoftware LTspice IV von Linear Technology. Wir haben fünf Bücher verlost. Hier kommen die Gewinner.

Unsere Glücksfee Giulia hat die fünf glücklichen Gewinner gezogen Unsere Glücksfee Giulia hat die fünf glücklichen Gewinner gezogen

Seit über 20 Jahren ist LTspice IV die Simulationssoftware schlechthin. Unglücklicherweise ist die Hilfe-Datei die einzige Dokumentation zu dieser Software. Sie ist unvollständig und weit hinter dem Entwicklungszustand der Software zurück. Viele Befehle und Funktionen sind nicht oder nur unzureichend erklärt. Deshalb sind oft nur Fachforen im Internet die letzte Rettung bei Fragen und Problemen mit der Software. Gilles Brocard schließt  nun diese Lücke

Sein Buch richtet sich an alle LTspice-Nutzer: Vom Anfänger bis zum Profi, der mit der Entwicklung umfangreicher Schaltungen befasst ist. Herausgegeben wurde das Benutzerhandbuch von Würth Elektronik.  Das schwergewichtige Werk im Hardcover umfasst 766 Seiten und kostet 49 € inklusive Mehrwertsteuer. Wir haben fünf Bücher verlost.

Die Gewinner sind: Hermann Oswald (MSC), Georg Fuchs (RWTH Aachen), Christiane Schulz (SEW) und Andreas Mattke (Uni Rostock). Herzlichen Glückwunsch! Die Bücher wurden vergangene Woche an die Gewinner verschickt.

Über den Autor

 Kristin Rinortner

Kristin Rinortner

, ELEKTRONIKPRAXIS - Wissen. Impulse. Kontakte.