Der USB4-Standard soll künftig auf den USB-Type-C-Stecker setzen und nicht nur kompatibel zu bisherigen USB-Spezifikationen, sondern
Der USB4-Standard soll künftig auf den USB-Type-C-Stecker setzen und nicht nur kompatibel zu bisherigen USB-Spezifikationen, sondern auch zu Thunderbolt 3 sein. Anders als bisher angenommen soll das 40 Gbit/sec schnelle Kommunikationsprotokoll nicht zwangsläufig in USB4-Geräte und -Kabel integriert werden. ( Bild: Denys Vitali / Pixabay )