RSS

mehr Beiträge lesen

MOSFET-Datenblätter richtig lesen: Angaben zum Impulsstrom (Teil 4)

MOSFET-Datenblätter richtig lesen: Angaben zum Impulsstrom (Teil 4)

Liebe FET-Freunde, willkommen zum vierten Teil der Serie „MOSFET-Datenblätter richtig lesen. Heute geht es um die Impulsstrom-Angaben sowie darum, wie diese berechnet werden und wie sie im SOA-Diagramm des FET-Datenblatts erscheinen. lesen

Current-Mode-Schaltregler: Platzierung des Messwiderstands (Teil 2)

Current-Mode-Schaltregler: Platzierung des Messwiderstands (Teil 2)

Wie Sie den Strommesswiderstand in einer Schaltreglerarchitektur platzieren bestimmt, welche Ströme Sie messen. Wir zeigen, welche Möglichkeiten es gibt und wofür die Variationen gut sind. lesen

Eine kurze Geschichte der Funktechnik: Die Detektoren (Teil 2)

Eine kurze Geschichte der Funktechnik: Die Detektoren (Teil 2)

Im zweiten Teil unserer Serie zur Geschichte der Funktechnik blicken wir auf die verwendeten Detektoren zurück. Einer der ersten Detektoren war der Kohärer, gefolgt von Maggie und dem Katzenschnurrhaar. Lesen Sie, wie es weiterging. lesen

MOSFET-Datenblätter richtig lesen: Angaben zum Dauerstrom (Teil 3)

MOSFET-Datenblätter richtig lesen: Angaben zum Dauerstrom (Teil 3)

Liebe FET-Freunde, willkommen zum dritten Teil der Serie „MOSFET-Datenblätter richtig lesen“. In diesem Artikel geht es um die Strombelastbarkeit von MOSFETs und darum, inwieweit die entsprechenden Angaben der Realität entsprechen. lesen

Current-Mode-Schaltregler: die Grundlagen

Current-Mode-Schaltregler: die Grundlagen

Zur Regelung von Schaltnetzteilen gibt es zwei Verfahren: Voltage-Mode und Current-Mode. Moderne Schaltregler arbeiten nach dem Stromprinzip. Im ersten Teil unserer Serie zum Current-Mode-Verfahren erläutern wir die Grundlagen. lesen

MOSFET-Datenblätter richtig lesen: Das SOA-Diagramm (Teil 2)

MOSFET-Datenblätter richtig lesen: Das SOA-Diagramm (Teil 2)

Ich begrüße alle FET-Fans zum zweiten Teil der Serie „MOSFET-Datenblätter richtig lesen“. Als Produktingenieur für Leistungs-MOSFETs erreichten mich zum SOA-Diagramm mehr Fragen als zu irgendeinem anderen Aspekt im Datenblatt eines FET. Und deshalb ist das SOA-Diagramm das Thema des nächsten Teils unserer MOSFET-Datenblatt-Reihe. lesen

Schaltwandler: Was Sie über die Regelalgorithmen wissen müssen

Schaltwandler: Was Sie über die Regelalgorithmen wissen müssen

Es gibt drei grundlegende Regelmethoden für Schaltwandler. Wir beschreiben die Vor- und Nachteile und geben Hinweise zur Auswahl der geeigneten Kompensation für eine schnelle und stabile Regelung. lesen

MOSFET-Datenblätter richtig lesen: UIS und Avalanche-Festigkeit

MOSFET-Datenblätter richtig lesen: UIS und Avalanche-Festigkeit

In MOSFET-Datenblättern muss man wissen, wonach man sucht. Während sich die Bedeutung einiger Angaben, beispielsweise Drain-Source-Spannung, Einwiderstand und Gate-Ladung, sofort erschließt, sind andere, etwa Drain-Strom und SOA-Diagramme, mehrdeutig oder nutzlos. In Teil 1 unserer Serie beschäftigen wir uns mit der UIS-Angabe und der Avalanche-Festigkeit. lesen

Eine kurze Geschichte der Funktechnik: Die Anfänge

Eine kurze Geschichte der Funktechnik: Die Anfänge

Die Anfänge der Funktechnik sind eng verbunden mit dem Namen Marconi. Weniger bekannt sind John Ambrose Fleming, Lee de Forest, Edwin Armstrong und David Sarnoff. lesen

Image Noise: Ursachen von Bildrauschen in CCD- und CMOS-Sensoren

Image Noise: Ursachen von Bildrauschen in CCD- und CMOS-Sensoren

Technisch bedingt ist das Bildrauschen (Image Noise) in digitalen Bildern unvermeidbar. Die Ursachen sind komplex. Für Kameraentwickler enthält Bildrauschen wertvolle Informationen und der Anwender kann auf dieses Bildrauschen Einfluss nehmen. lesen