Die Aussagen sind grundsätzlich richtig. Allerdings darf kein System durch einen Spannungseinbruch zerstört werden. Wenn das doch einmal passiert, liegt es an einer schlechten Konstruktion. Der Entwickler hat alle Betriebszustände zu berücksichtigen, wozu (weitaus gefährlicher) auch Überspannungen gehören. Hier haben manche Firmen, na ja, nicht geschlampt. Aber sie haben sich gelegentlich totgespart, indem sie EMV-Elemente teilweise weggelassen haben. Der Pre Booster kann zwar manches retten, wenn die Spannung einbricht. Aber er benötigt für die Spannungsanhebung auch mehr Strom als ohne Pre-Booster. Er verschärft damit das Problem. An kalten Wintertagen dürften schwache Akkus noch früher ausfallen als bisher.