RSS
Analogsignale aufgedröselt: Wie wirkt sich Verstärkerrauschen auf Delta-Sigma-ADCs aus? (Teil 5)

Analogsignale aufgedröselt: Wie wirkt sich Verstärkerrauschen auf Delta-Sigma-ADCs aus? (Teil 5)

Im fünften Teil unserer Serie zu Analogsignalen analysieren wir am Praxis-Beispiel, wie sich Verstärker auf das Rauschen eines A/D-Wandlers mit hoher Auflösung auswirken. Dazu berechnen wir das eingangsbezogene Rauschen, wählen einen externen Verstärker aus und berechnen das Spannungsrauschen. lesen

Analogsignale aufgedröselt: Die effektive Rauschbandbreite bei Delta-Sigma-ADCs (Teil 3)

Analogsignale aufgedröselt: Die effektive Rauschbandbreite bei Delta-Sigma-ADCs (Teil 3)

In den vorangegangenen Teilen der Serie „Analogsignale aufgedröselt“ habe ich erklärt, was man unter der äquivalenten (effektiven) Rauschbandbreite (ENBW) versteht, welchen Nutzen die Angabe der ENBW hat und woraus die ENBW eines Systems resultiert. Jetzt lernen Sie, wie man die ENBW berechnet. lesen

Stromversorgungsdomänen in schnellen A/D-Wandlern

Stromversorgungsdomänen in schnellen A/D-Wandlern

Frage: Warum gibt es all diese unterschiedlichen Spannungsbereiche und Stromversorgungsdomänen für Hochgeschwindigkeits-A/D-Wandler? Antwort: Moderne Analog/Digital-Wandler im Hochfrequenzbereich (HF-ADCs) haben eine lange Entwicklung bezüglich Abtastraten, aber auch nutzbarer Bandbreiten hinter sich. Sie enthalten jetzt wesentlich mehr digitale Signalverarbeitungsfunktionen und weisen bei der Stromversorgung eine höhere Komplexität auf. lesen

Ein Blick in die Vergangenheit
der Datenwandler

Analogwandler

Ein Blick in die Vergangenheit der Datenwandler

Erstmals vor über 95 Jahren beschrieb Paul M. Rainey einen 5-Bit Datenwandler. Anschließend revolutionierte die Elektronenröhre die Wandlertechnik, bis sie vom integrierten Schaltkreis abgelöst wurde. lesen

Der störungsfreie Dynamikbereich von Breitband-A/D-Wandlern

Der störungsfreie Dynamikbereich von Breitband-A/D-Wandlern

Interleaving-Konzepte erhöhen die Bandbreite und die Geschwindigkeit eines Datenwandlers. Deswegen werden sie gerne für High-Speed-Systeme eingesetzt. Doch Vorsicht, hier lauern einige Fallstricke. lesen

Multiplizierende D/A-Wandler
gekonnt einsetzen

Multiplizierende D/A-Wandler gekonnt einsetzen

Multiplizierende D/A-Wandler sind nicht so verbreitet, bieten jedoch vielfältige Möglichkeiten. In diesem Analogtipp stellen wir eine Schaltung vor, die ein Signal mit großer Bandbreite verstärken oder abschwächen kann und auch für mobile Anwendungen gut geeignet ist. lesen

SAR-Wandler mit PGA
erreicht Dynamik von 125 dB

SAR-Wandler mit PGA erreicht Dynamik von 125 dB

Für Anwendungen mit einem hohen Dynamikbereich wird oft ein Sigma-Delta Wandler eingesetzt. Diese Anwendungen sind oft in der chemischen Analyse, der Medizin und Wägetechnik zu finden. Viele dieser Bausteine besitzen nicht die Möglichkeit einer schnellen Wandlung. Die folgende Schaltung beschreibt einen solchen Ansatz, der eine hohe Dynamik kombiniert mit hoher Wandlungsrate. lesen

Moderne Gehäusebauformen reduzieren die Zahl der Anschlüsse

Moderne Gehäusebauformen reduzieren die Zahl der Anschlüsse

Frage: Wie kann ein hochleistungsfähiger A/D-Wandler viele Versorgungs-, aber nur wenige Masseverbindungen haben? lesen

Die Abtastrate von A/D-Wandlern durch Dezimation verringern

Die Abtastrate von A/D-Wandlern durch Dezimation verringern

Durch Überabtastung und Dezimation kann bei der A/D-Wandlung der Aufwand für die Anti-Alias-Filterung vom Analogen ins Digitale verschoben werden. Was bringen hier GSPS-A/D-Wandler mit DDC? lesen

Diese Vorteile bietet ein A/D-Wandler mit 10 Bit

Diese Vorteile bietet ein A/D-Wandler mit 10 Bit

Der Fast-A/D-Wandler bietet die Möglichkeit, die Auflösung eines Oszilloskops rein mit Hardware zu erhöhen. Die Wandler arbeiten schnell. Ein Blick auf die Details. lesen

Sponsored by